Andy Hates us

Andy Hates uslogo AndyHatesus

Es hat sich bereits herumgesprochen, dass der Organisator des Himmelrieder Openairs Meister im Gurgeln der Schweizer Nationalhymne mit Appenzeller ist. Als auch “Andy Hates us” davon Wind bekam, wollten sie unbedingt an diesem Event dabei sein. Ihre Songs sind zwar nicht alle so schräg wie eine gegurgelte Nationalhymne, aber einige können gut mithalten. Sind sie dir zu krank, bist du vielleicht einfach zu  normal. “Andy Hates us” eine Band zwischen lieblich zart und ein bisschen gestört, zwischen Euphorie und fremdschämen. Virtuose Pop-Rocker im Dada-Land.

www.andyhatesus.ch

 

————————

 

Und unsere “offizielle” Bio:

 

————————

 

Ja, Andy mag uns nicht besonders.

Es ist ihm oft peinlich uns zu kennen.

 

Die Musik ist es nicht – die findet er gut. Solide Popmusik, leicht schräg manchmal.

Wenn er die Band aber auf der Bühne sieht, dann könnte er im Boden versinken.

Die Sängerin brüllt wie ein Affe oder gackert wie ein Huhn, total sinnlos.

Es ist tatsächlich hart an der Grenze.

 

Andy Hates us.

Popmusik, die manche Leute ein bisschen peinlich finden.